ACM setzt erfolgreich auf heimische Arbeitskräfte

15. Dezember 2016 – Die ACM Aircraft Cabin Modification GmbH blickt auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2016. So verzeichnet das Unternehmen in den letzten zwölf Monaten nicht nur eine Verdopplung des Umsatzes, sondern schaffte auch 60 neue Arbeitsplätze. Da der größte Teil der Beschäftigten und der Groß-Lieferanten aus der Region stammt, stärkt ACM mit ihrer hohen lokalen Wertschöpfung den schwäbischen Wirtschaftsstandort.

Das international tätige Unternehmen ACM Aircraft Cabin Modification GmbH ist im Luftfahrbereich spezialisiert auf die Entwicklung, die Produktion und die Überholung des gesamten Kabinen-Interieurs. Die Firma mit Hauptsitz in Memmingen ist regional stark verankert und hat im laufenden Jahr dank des guten Geschäftsverlaufs zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts beigetragen. Dennoch agiert das Unternehmen auch international. Durch die Muttergesellschaft BPOut GmbH in Hamburg verfügt ACM über Niederlassungen in England, Frankeich, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Indien.

Soziale Verantwortung wahrgenommen
Das erfreuliche Wachstum im 2016 verdeutlicht sich durch die bemerkenswerte Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr von 5 auf 10 Mio. Euro und durch die Neuanstellung von 60 handwerklich hoch begabten Personen. Dabei wird auch ein besonderes Augenmerk auf die soziale Verantwortung und Integration gelegt. Beschäftigt das Unternehmen in der Produktion doch seit kurzem auch vier ausgebildete Flüchtlinge aus Afghanistan.

Erfolgreiche neue Geschäftsfelder
ACM kreiert im Kabinenbereich gleichermassen kostengünstiges wie ästhetisches Design, das alle vorgeschriebenen Anforderungen in der Luftfahrt erfüllt. Dank der langjährigen Erfahrung, des internen Qualitätsmanagements und Sicherungsteams gehören sowohl kleine Flugzeughersteller als auch die weltweit größten Airlines zum Kundenstamm. Dabei gewinnen neue Geschäftsfelder, wie beispielsweise die Überholung von Flugzeugsitzen direkt beim Kunden, immer mehr an Bedeutung. Trotz dieser Entwicklung setzt ACM bewusst auf die heimische Region. So stammen nicht nur die meisten Groß-Lieferanten, sondern auch 90 Prozent der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus dem Allgäu und der Umgebung.

Neueste Artikel.

Der erste fühlende Sitzbezug

Memmingen, 2. April 2019 – Die Aircraft Cabin Modification GmbH (ACM) wartet mit einer weiteren Weltneuheit auf. Der Kabinen-Interieur-Spezialist hat einen mit Sensoren bestückten Sitzbezug entwickelt, der den Passagieren eine

Weiterlesen »

Kontakt.

Aircraft Cabin Modification Logo

Anfrage.

Leitung Finanzen & Controlling (M/W/D)

Tätigkeitsbeschreibung / Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Bereiche Finanzen und Controlling
  • Management und Entwicklung aller finanzbezogenen Funktionen einschließlich Controlling und Rechnungswesen
  • Konzeption von Finanz- und Wachstumsstrategien / Ergebnissteuerung
  • Unternehmensplanung, Budgetierung und die Erstellung von Forecasts und Finanzberichten
  • Optimierung des Cashflows und Working-Capital-Management
  • Treasury Management und Analyse von globalen Markt-Risiken
  • Gesamtverantwortung für die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Erstellung von Business Cases für die strategische Investitionsprojekte und Finanzierungen
  • Einführung und Entwicklung von KPIs zur Analyse der Effektivität und Effizienz des Unternehmens; Ableitung und Durchführung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Hauptansprechpartner für Banken, Wirtschaftsprüfer und Steuerbehörden

Erforderliche Kenntnisse / Fertigkeiten / Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen, Rechnungswesen oder Controlling
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Controlling, Rechnungswesen oder Wirtschaftsprüfung
  • Erfahrung im Rechnungswesen und Controlling in schnell wachsenden Unternehmen
  • Fundiertes Verständnis für MS-Office-Anwendungen (Powerpoint, Excel); Erfahrung mit anderen Tools (Z.B. ERP)
  • Bewährte Führungsqualitäten und starke Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (jede weitere Fremdsprache von Vorteil)
  • Prozess- und projektorientiertes Denken und Handeln
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten
  • Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Lohn- oder Gehaltsvorstellung an careers@acm-aerospace.com

Aircraft Cabin Modification Logo

Newsletter.

Aircraft Cabin Modification Logo

Kontakt.